Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen

Wenn Kinder oder Jugendliche eine traumatische Erfahrung erlebt haben, kann dies eine herausfordernde Situation sein - vor allem, wenn es sich um Gewalt oder sexuellen Missbrauch handelt. Doch Trauma kann viele Gesichter haben. Ein Unfall, Verwahrlosung und schwere Krankheiten zählen ebenso dazu wie der gewaltsame Tod (auch Suizid) eines nahestehenden Menschen, 

In der Folge leiden Kinder und Jugendliche häufig an Problemen in mehreren Lebensbereichen. Sie müssen ständig an das Erlebte denken, obwohl sie es nicht möchten, haben Schlafstörungen und quälende Alpträume, in denen sich alles anfühlt, als würde es nochmal passieren. 

Oft fühlen sie sich traurig, ängstlich, unverstanden und ziehen sich deshalb aus dem Leben zurück. Manche Kinder werden schnell aggressiv und haben Schwierigkeiten im Umgang mit anderen. Diese Schwierigkeiten gehen nicht von allein weg und können mit der Zeit schlimmer werden, wenn sie unbehandelt bleiben.

Traumatherapie hilft, die Probleme zu überwinden. Ich begleite Sie und Ihr Kind durch diese herausfordernde Zeit und bin spezialisiert auf die Behandlung von traumatisierten Kindern und Jugendlichen im Alter von 5 bis 21 Jahren.

Für weitere Informationen wählen Sie bitte einen der folgenden Links aus: